Facebook Logo

Vermarktung Kalamitätsholz, Sondersortiment Export...

Die anfallenden Kalamitätshölzer können momentan innerhalb der Verträge mit den regionalen Kunden vermarktet werden. Um bei steigenden Mengen und sinkenden Qualitäten auf Alternativen greifen zu können, wurden Kontaktmengen in Exportsortimenten (Containerverladung) abgewickelt. Die Mengen lassen sich bei Bedarf steigern, wobei nur Hölzer für den Export vorgesehen werden, die regional nicht vermarktbar sind. Die entsprechenden Aushaltungen sind in "Sortimente, Aushaltungen, Detail FVS eG 06/2019" aufgeführt.